Archiv für November 2016

Revision des Schweizer Sexualstrafrechts – Nora Scheidegger

Im Schweizer Sexualstrafrecht ist es so, dass „Nein“ sagen nicht in jedem Fall ausreicht, um einen Täter nach nicht-einverständlichem Sex wegen Vergewaltigung zu bestrafen. Zwar wäre es falsch zu sagen, dass sich die Opfer immer körperlich wehren müssen, damit eine Verurteilung wegen Vergewaltigung überhaupt möglich ist. Es gibt aber Lücken – nämlich wenn ein Opfer…

Weiterlesen

Info für Gewaltbetroffene

  Bist du selber von Gewalt  betroffen? Du bist nicht Schuld an dem, was passiert ist! Es ist dein Recht, Hilfe zu holen!     Fachstellen und Informationen Lantana, Fachstelle Opferhilfe bei sexueller Gewalt www.lantana-bern.ch | Tel. 031 313 14 00 Beratungsstelle Opferhilfe Bern www.opferhilfe-bern.ch | Tel. 031 370 30 70 Beratung & Hilfe www.147.ch…

Weiterlesen

Zack_über Feminismus_Connaissance Résitance

Connaissance Résistance vermittelt dir jeden Monat interessante Begriffe und Konzepte aus dem Bereich Feminismus. Liberaler Feminismus Das Ziel sind gleiche bürgerliche und politische Rechte für Frauen* und Männer*. Der Kampf findet mit Hilfe rechtlicher Massnahmen statt und zwar innerhalb der Systeme Staat und Kapitalismus. Marxistischer Feminismus Marxistischer Feminismus prangert den Kapitalismus an. Schuld an der Unterdrückung…

Weiterlesen

Zack_über Feminismus_Ausgehtipps

4.11 20.30 Schlachthaus Black Off In Black Off kombiniert die südafrikanische Schauspielerin Ntando Cele ihre Stücke Face Off und Black Notice . In ihrem ersten Solostück Face Off stellte sie sich die Frage, was eine schwarze Frau in Europa von einer in Südafrika unterscheidet. Was sind die Vorurteile und Stereotypen, die sie mitbringt und die…

Weiterlesen