Nekane ist frei – ist jetzt alles gut?

Nekane Txapartegi sass 17 Monate als politische Gefangene in der Schweiz im Knast. Wir haben mit ihr über Sexismus, die Zustände im Knast in der Schweiz und Mehrfach-Unterdrückung gesprochen. Und wir nähern uns nochmal dem Thema Knastabschaffung als (queer-)feministisches Thema an.

Sonntag, 18. März um 14:00 bei Zack – Dein Feministisches Radio auf RaBe 95,6 MHz.

Nachhören