Schamlos! Lesung von Miko

Schon letzten Monat haben wir das queer-feministische Pornofestival Schamlos zum Thema gemacht. Die Lesung von Miko hat uns so gut gefallen, dass wir heute die ganze Sendung damit füllen.

“Der nachfolgende Text ist eine Auseinandersetzung, ein Versuch, eine Abarbeitung der Zusammenkunft von Macht, Konsens, Sex, Politik. Eine Auseinandersetzung mit grossem JA, denn das Private ist politisch, Machtverhältnisse gehören gebrochen und geflext, und das queere Begehren eines autonomen Subjekts ist revolutionär, so wie es die Beziehungen sind, die in diesen Augenblicken zwischen uns entstehen.
Willkommen on the fine line between disgust and desire
in der verführerischen Kraft anarchistischer Theorie und
der Erotik des Gesetzesbruches.
brennende Barrikaden, flammende Reden und dieser Moment kurz vor dem Orgasmus.
mixed language deutsch/english
Content Warnings: körperliche Gewalt, explizite sexuelle Handlungen, Blut, Autorität
Autor dieses Textes ist Miko Hucko, 1 reality programmer aus Bern und Hamburg.”

Nachhören

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Hinweis zum Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name gespeichert werden, damit ich einen Kommentar zu diesem Blogartikel abgeben kann. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Ich stimme dieser Regelung und den → Datenschutzbedingungen zu.